Coaching

Leben ist nicht nur Arbeit. Konflikte, die aus Veränderungen des beruflichen Umfeldes entstehen, die Krise in der Lebensmitte, extreme Erschöpfung nach vielen erfolgreichen Berufsjahren, all dies ist heute an der Tagesordnung. Arbeits- und Privatziele stehen miteinander im Konflikt, Partnerschaften halten nicht mehr lange.

Vielleicht möchten Sie einfach wissen, was genau Sie für Ihren nächsten Karriereschritt brauchen, und wie Sie in Ihrem Beruf leichter und effektiver vorankommen. Vielleicht haben Sie aber auch Schwierigkeiten mit dem Lebenspartner, mit Ihren Kollegen oder Ihrem Chef – oder alles gleichzeitig. Oder Sie wollen verstehen, wie man das lebt, was man „seinem Wesen nach“ ist, um mehr Freude und Zufriedenheit im Leben zu finden.

In Ihrem privaten Coaching können Sie lernen, Ihre Gegenwart besser zu verstehen und bei Bedarf zu verändern, Ihre Konflikte zu lösen und Ihre Zukunft aktiv zu gestalten. Durch Bewusstwerdung Ihrer persönlichen Werte und eine präzise Analyse Ihrer Stärken, Chancen sowie Ihres Entwicklungsbedarfs können Sie Ihre individuelle private oder berufliche Strategie entwickeln.

In diesem Sinne sind Krisenzeiten immer auch große Entwicklungschancen – auch wenn es manchmal nicht danach aussieht. Vermutlich ist es besser, sich zu verändern als sich zu ärgern – aus Schaden klug zu werden – und nicht alte Fehler zu wiederholen.

Ich habe in meiner Praxis als Coach viele (Ehe)-Paare beraten, die sich in sehr profanen Auseinandersetzungen (die berühmte Zahnpastatube ohne Verschluss) völlig festgebissen hatten, und eine Paartherapie beginnen wollten. Die eigentliche Tragödie war oft der Mangel an Einsicht darüber, was Paare wirklich brauchen: eine bessere Kommunikation auf Grundlage der Kenntnis und der Achtung der Werte des jeweils anderen. Dann ist – bei allem Respekt – in vielen Fällen eine Paartherapie überflüssig.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.