Business Coaching

Organisation und Kommunikation: Ohne starke und integere Persönlichkeiten sind gezielte und geplante Veränderungen in Politik, Kultur, Wirtschaft und Gesellschaft nicht möglich. Persönliche Integrität ist die Fähigkeit, Veränderungen in den Bereichen Kreativität, Organisation und Kommunikation zur „Chefsache in eigener Person“ zu erklären – und mit der fachlichen Qualifikation zu verbinden.

Veränderungen beginnen meistens mit konkreten Themen. Beispiele:

  • Ich weiß nicht, was eine Strategie ist. Was muss ich tun?
  • Was bedeutet eigentlich Marketing?
  • Führung: Wie geht das?
  • Ich möchte mein Personal entwickeln. Was tue ich zuerst?
  • Es gibt da etwas, mit dem ich noch nie zurecht kam. Wie finde ich den Ausweg?
  • Meine Karriere ist unklar, vielleicht gefährdet. Was tun?
  • Wie plane ich meine Karriere und bleibe dabei ich selbst?
  • Ich kann mich in der Firma nicht durchsetzen. Was fehlt?
  • Der Druck wird unerträglich. Flüchten oder Standhalten?
  • Ich werde meiner Rolle nicht gerecht. Wie kann ich das ändern?
  • Ich bin befördert worden und weiß nicht, wie man führt. Was nun?
  • Mein(e) Vorgesetzte(r) macht mir das Leben schwer. Wie gehe ich damit um?
  • Ich soll ein Projekt leiten. Wie geht das?
  • In unserer Firma gibt es 1000 Konflikte. Wie löse ich die?
  • Alles „ein einziges Chaos.“ Wie stelle ich das ab?
  • Ich habe Angst. Was kann ich dagegen tun?
  • Was tun, wenn meine Ergebnisse hinter den Erwartungen zurückbleiben?

Die Herausarbeitung persönlicher Werte, die Kenntnis des Selbstbildes und die richtigen Führungsinstrumente können mit Coaching-Modulen so tief verankert werden, dass auch in Zukunft die Arbeit und das Alltagsleben konstruktiv bereichert werden.

Sie werden – durch ein gutes Coaching – besser in der Lage sein, mit Kollegen und Mitarbeitern respektvoll und zielführend umzugehen – auch und gerade dann, wenn Konflikte auftauchen.

Übrigens: 60 Prozent der Mitarbeiter wechseln ihren Job, weil sie mit ihrem Chef nicht auskommen. Weniger gute Chefs erkennt man unter anderem daran, dass sie sich nicht beraten oder coachen lassen.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.